Sonja Egger Illustration | Charakterentwicklung | Text

Nussknacker

sonja-egger-nussknacker
Sonntagseinladung bei lieben Freunden. Der Mama hab ich einen Nusskuchen mitgebracht, da war’s naheliegend für den Mini was thematisch Passendes mitzunehmen.

sonja-egger-nussknacker-1
Nix teures, nix aufwändiges. Ich bin froh, dass der Mini noch nicht zu cool ist für Selbstgemachtes. In der Verpackung waren Kleinigkeiten zum Spielen und Knabbern.
Weil ich mittlerweile recht geübt bin im Erstellen von Klorollen-Schablonen ging das auch wirklich fix. Nur dass ich diesmal eine leere Küchenrolle (geht mehr rein!) verwendet und die Enden nicht geknickt, sondern mit Karton zugeklebt hab. Dem Mini hat nicht nur der Inhalt gefallen – von Nussknackers Locken und seiner Zahnlücke war er ganz begeistert. Bestimmt wird er später einmal Frisör. Oder Dentist… ;-)

Endlich mal wieder eine waschechte Upcycling-Idee für die großartige Nina und ein DIY für den Creadienstag.

Und Euch noch einen schönen Tag!

 

 

37 Antworten auf Nussknacker

  • Der Nussknacker ist toll. ich habe gerade alte für den Weihnachtsbaum als Deko zum Aufarbeiten hier liegen… Das scheint das Jahr der Nussknacker zu werden… Lg mila

    gepostet von

    Mila am
  • Oder Designer-Illustrator.
    Ich bin übrigens auch noch nicht zu alt für selbstgemachtes und ebenfalls begeistert von Zahnlücke und Löckchen. Übrigens schaut er genau aus wie unser alter Nussknacker, also bin ich zusätzlich nostalgisch gerührt. Mein Gott, freu ich mich auf Weihnachten!
    Liebe Grüße,
    Kerstin,

    gepostet von

    Kerstin am
  • ich bin auch ganz entzückt von der zahnlücke! na ja, kein wunder beim nussknacker.
    liebe grüße, mano

    gepostet von

    mano am
  • Sooo schön! Wow da hätte ich mich auch gefreut. Die Locken und die Zahnlücke… einfach grandios liebe Sonja :-)
    Hab einen schönen Tag.
    Herzliche Grüsse Nica

    gepostet von

    Nica am
  • ich hoffe, es war auch eine Zahnbürste im Päckchen, man sieht ja, was sonst passiert…
    liebe Grüsse!

    gepostet von

    swig - filz felt feutre am
  • Hallo Sonja, ich weißgar nicht, wann ich ds letzte Mal das Wort Dentist gehört habe. Klingt gleich viel weniger angsteinflößend wie Zahnarzt. Ich mag die österreichischen Extraspezialwörter!! Und den Nussknacker mag ich auch. Mit und vor allem wegen der Zahnlücke.
    Liebe Grüße
    Jutta

    gepostet von

    Grimmskram am
    • Ich weiß gar nicht, ob es den Beruf des Dentisten heute überhaupt noch gibt (das ist ja zumindest hierzulande ein Lehrberuf, also keiner mit Studium), aber ich mag das Altmodische halt so. Ein bisserl Staub und leichter verbaler Moder ziehen mich magisch an… ;-)))
      Liebe Grüße!

      gepostet von

      Sonja Egger am
      • warte, warte nur ein weilchen,
        bald bohrt küttner auch bei dir…

        altmodisch war’s ja nicht nur verbal – und genauso lustig wie eine beelzebüberei, gell?
        apropos: dürfen wir auf krampus und nikolo hoffen, und zum nussknacker (“dass muss eine ssteinnuss gewessen ssein…!”) die puppenfee?
        glg,
        ei

        gepostet von

        ei am
  • Oh, was für eine nette Idee!
    Zuerst dachte ich, es sei eine leere Pringelsdose.
    Das wãre ja auch noch eine Option, und da passt dann nooocchhh meehrrr rein.;-)
    Das werde ich mir auf jeden Fall merken.
    LG,
    Monika

    gepostet von

    Monika Neufeld am
  • Schön, schön, wenn man geübt ist im Klorollenbekleben! Bei mir machen sie sich immer lustig über ZWISCHENDURCH Genähtes…
    Nußknacker finde ich grandios, deine Verpackung auch ( Zahnlücke ).
    Liebe Grüße nach Wien!
    Astrid

    gepostet von

    Astrid Ka am
  • Dein Nussknacker ist ja absolut cool!!!! Klar doch, dass er eine Zahnlücke hat, wenn er ständig so harte Nüsse knacken muss – oder?! Sein Lächeln und sein Gesicht mag ich auch sehr, doch vor allem haben es mir sein Bart und die lockigen Haare angetan! Die mag ich total!!! Super Idee, liebe Sonja! Den Nussknacker-Ausdruck um eine Versandrolle geklebt, könnte er doch glatt in Serie gehen für deinen wunderschönen Online-Shop!
    Ganz, ganz liebe Grüße zu dir und eine schöne Woche… Michaela :-)

    gepostet von

    HELLO MiME! am
  • Soooo wunderschön. Ich lese deinen Blog schon lange als stille Leserin, heute musste ich mich aber zu Wort melden, weil ich das Kerlchen einfach zu schön finde :-) Veröffentlichst du noch eine Druckvorlage?

    gepostet von

    Carina am
    • Oh, wie schön. Dann mal ganz offiziell: Herzlich willkommen! :-)
      Diesmal gibt’s leider keine Vorlage, weil da noch was nachkommt. ;-)
      Liebe Grüße
      Sonja

      gepostet von

      Sonja Egger am
      • Weil was nachkommt? HURRA!

        Du … Du … Du Klorollenfetischistin! So, jetzt ist es raus. Unbedingt weitermachen!

        Herzliche und sehr gespannte Grüße
        Maike
        (die Kantenhocker-Tapir und -Lemur noch nicht vergessen hat und auch nicht die Acrylkrähen. Falls sie denn eines Tages kommen sollten. I’ll be watching you!”

        gepostet von

        Maike am
      • Da freu ich mich schon mal, wenn da noch was nachkommt!

        gepostet von

        Carina am
  • feine nussknackerumhüllung. also, zwar cool aber selbstgemachtem nicht abgeneigt, vor allem, wenn’s so daher kommt (ausnahme tragbar selbstgenähtes), wäre auch der wirbelwind nicht abgeneigt. und das coolfinden von zahnlücken liegt vielleicht am alter – der wirbel- als nun schulkind-wind beneidet alle anderen um ihre fehlenden zähne – scheint was mit “jetzt bin ich groß” zu tun zu haben ;)
    herzliche grüße
    dania

    gepostet von

    Dania am
  • Ach, genauso fühle ich mich heute, zahnlos :(
    Allerdings nicht vom Nüsseknacken, sondern vom Dentisten ;)
    Dein kleiner Kerl sieht aber viel bezaubernder aus als ich gerade!
    Liebe weisheitszahnlose Grüße, von Annette

    gepostet von

    Buntistschön am
  • ist der niedlich !
    hübsche Verpackungsidee

    lieben Gruß
    Uta

    gepostet von

    Traveller am
  • Der schaut ja lustig aus! Emmi hat beim Anblick grade lauthals gelacht :-)

    Lieben Gruß Lisa

    gepostet von

    Lisa Sperrer am
  • Deine Klorollen-Figuren sind echt der Hammer. Ich glaube, der Nussknacker gefällt mir am besten – mit seinem ausgeschlagenen Zahn!
    Liebe Grüße
    Liska

    gepostet von

    Liska am
  • Autsch, der Knacker hat wohl schon viele Nüsse geknackt. Die Idee ist der Hammer, ich überlege jetzt schon, wem ich einen solchen Nussknacker aufdrängen kann, der ist so stylisch und nicht nur für Kinder etwas.
    Ganz herzliche Grüße
    Cora

    gepostet von

    RAUMIDEEN am
  • Sag mal, darf ich mir was wünschen?
    Blöde Formulierung eigentlich…. wünschen kann man immer – also:
    Möchtest du nicht ein Klorollenengerl designen? Könnt ich mir gut als Geschenk für meine Schüler vorstellen.. *ganzliebdreinschau*

    gepostet von

    verfuchstundzugenäht am
  • Deine Klo-/Küchenrollen-Ideen sind einfach toll. Zeichnest du die immer spontan am Computer? Und wie viele Rollen hast du denn da immer als Vorrat Zuhause? ;)
    Liebste Grüße zu dir.
    Eva

    gepostet von

    Eva am
  • Hallöchen, die Idee ist sooo super, dass ich gleich mal eine Küchenrolle leer machen musste und mein Grafikprogramm/Drucker etwas gequält habe… ;) Nun hab ich auch einen tollen Nussknacker als Verpackung :D Mit den passenden Keksen werd’ ich ihn dieser Tage auch gleich posten!

    Nun wollte ich auch noch fragen, ob du eine Druckvorlage (gratis oder für deinen Shop) planst oder ob ich meine Vorlage als Freebie anbieten kann? Will dir ja nicht das Geschäft vermasseln, falls du eine käufliche Druckvorlage planst ;)

    Ganz liebe Grüße und danke noch mal für die klasse Idee!
    Sandra
    von {stickfisch}

    gepostet von

    Sandra von {stickfisch} am
  • Ich verneige mich wirklich vor deinem künstlerischen Talent. Ein ganz zauberhafter Geselle ist das!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    gepostet von

    BuxSen am
  • zahntechniker! jede wette!
    wunderbar ist der nussknacker. hach, sonja, immer wieder.

    gepostet von

    mme ulma am
  • oh wie schön! hier wird in den nächsten tagen eine küchenrolle alle und dann werde ich mich mal an so einem lustigen gesellen versuchen.
    viele liebe grüße
    mickey

    gepostet von

    mickey am
  • Der Gesichtsausdruck ist echt der Wahnsinn! Total lustig :) und eine wirklich niedliche Idee. Schön, wenn man so kreativ ist!

    Lg anna

    gepostet von

    anna am
  • Einfach nur: GANZ TOLL! Wir haben hier jede Menge eigene Nüsse gesammelt und mit deinem Nussknacker kann ich jetzt easypeasy kleine Mitbringsel daraus basteln – DANKE!
    LG Johanna

    gepostet von

    johannarundel am
  • Richtig schön… da fällt mir doch direkt die Nussknacker-Suite ein :-)
    Und für gewisse Kleinigkeiten sind die Minis doch immer zu haben, oder?
    Herzliche Grüße,
    Kebo

    gepostet von

    Kebo am
  • Liebe Sonja,
    I go Nuts- soooooo schön ist der Nussknacker. Die Zahnlücke, die Locken ….. grandios! Ein herrlicher NussEgger :)
    Solche Mitbringsel sind perfekt für die Kleinen. So -jetzt hab ich Lust auf Nusskuchen :)
    Hab einen wundervollen Abend
    ganz liebe Grüße
    Ute

    gepostet von

    pünktchen am
  • Zu cool für Selbstgemachtes? Unmöglich bei dem Kunstwerk an Mitbringsel. Das ist das charmanteste Nussknackerdesign ever! Ein Typ zum verlieben!
    Ich drücke dich,
    Steffi

  • Kindheitserinnerungen steigen hoch und die Erkenntnis das der Herr Nussknacker bei meinen Großeltern doch eher zu den grimmig drein schauenden Sorte gehörte! Übel kann ich es ihm nicht nehmen, hat er doch einen harten Job.. Wie man sieht an deinem, sogar schon mit charmanter Zahnlücke! Lächelnd hat er mich erobert dein Nussknacker…

    Liebe Grüße schicke ich Dir
    Jenny

    gepostet von

    Jenny Kayhuderfjaeril am

Hinterlasse einen Kommentar zu Kerstin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Ars Pro Toto

kunst für alle/s
illustration und handgemachtes

ars pro toto bei brigitte-mom
Archiv