Sonja Egger Illustration | Charakterentwicklung | Text

Mitbringsel #3

sonja-egger-4-rezepte

Ein letztes Mitbringsel aus der Toskana. Eines aus der Küche. Oder gleich vier, die unseren Speiseplan sehr bereichert haben. Unkompliziert, mit wenigen Zutaten, aber dem gewissen Etwas. Den Anfang macht eine Vorspeise, die bei all den anderen Köstlichkeiten oft links liegen gelassen wird. Zu unrecht. Sie ist köstlich, gesund, unendlich variierbar und eignet sich hervorragend als eingenständige Mahlzeit oder für ein Picknick (im nächsten Sommer halt).

sonja-egger-insalata-di-farro

Insalata di farro (Dinkelsalat):

1 Tasse Dinkel
1 kl. rote Zwiebel
1 Handvoll Kirschtomaten
Oliven nach Geschmack
1 Tasse gekochter Mais
3 Sardellenfilets (können auch weggelassen werden)
etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer

Den Dinkel kann man gerne durch Rollgerste oder Zartweizen ersetzen – Letzterer ist dazu ratz-fatz fertig. Auch die anderen Zutaten können nach Lust und Laune variiert oder ausgetauscht werden – die Italiener geben gern gekochten Schinken, Erbsen, Karotten u.ä. dazu oder bereiten eine fischige Variante mit Schrimps und Garnelen.
Dinkel nach Herstelleranweisung in Salzwasser oder Brühe weichkochen und abgießen. Die Zwiebel fein hacken, Tomaten halbieren, Sardellen in Stücke zupfen. Zusammen mit den entsteinten Oliven und dem Mais unter den Dinkel heben und mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken und mindestens zwei Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Damit geht’s zu Katjas My Monday Mhhhhhh.

Hier wird eine kleine Blogpause eingelegt, denn ich bin diese Woche auf der Buchmesse in Frankfurt.

Habt eine schöne Herbstwoche!

 

 

19 Antworten auf Mitbringsel #3

  • Dein Rezept kling nach Sommer. Zum Glück! Bei dem Wetter… Unbedingt bleiben bei mir die Sardellen drin. Die müssen bei uns auch immer mit auf die Pizza. :-)
    Danke für das Rezept.
    Liebe Grüße!

    gepostet von

    Trollblume am
  • mmmm, das klingt nach einem wahren füchsleinschmaus!

    gepostet von

    mme ulma am
  • erbsen, mortadella und italienisch-französische freundschaft? wie man sieht, hast du wirklich nicht nur an essen _gedacht_ – und uns läuft das wasser im mund zusammen bei… quiche – con pomodori? creme brulee? verdure grigliate und involtini – mit dörrpflaumen?
    hungrig wartet auf die auflösung
    ei

    gepostet von

    ei am
  • Was für mich. Sieht lecker aus und wenn man den Dinkel auch durch Zartweizen ersetzen kann… super, den liebe ich nämlich total.
    Liebe Grüße
    Andrea

    gepostet von

    Andrea von miezeundmax am
  • Es ist Zeit für mein Mittagessen (der Magen knurrt), der Kühlschrank gibt nach dem Wochenende aber nichts mehr her! Auf den Dinkelsalat hätte ich jetzt wohl Appetit, oh mein … , sieht der köstlich aus! Die Fotos sehr schön!
    Einen schönen Start in die Woche, wünscht, Cora

    gepostet von

    RAUMIDEEN am
  • fein! fein! fein!
    ein fest für die augen!

    gepostet von

    yellow am
  • Lecker sieht das aus! Das kann ich vielleicht in meinen Wochenplan einarbeiten. Ich bin momentan eher kochunlustig. Solche Phasen hab ich manchmal. Aber so einen Salat könnte ich mir gut vorstellen!
    LG Jutta

    gepostet von

    Glückskiste am
  • Oh mhhhhhhh, lecker sieht das aus und ich bin mir ziemlich sicher, dass es auch lecker schmeckt.
    Vielen Dank für´s Teilen, vorallem deiner wunderbaren Bilder!

    Liebe Grüße

    Katja

    gepostet von

    noz! am
  • feinste körnchen, wunderbar in szene gesetzt!
    liebe grüße, mano

    gepostet von

    mano am
  • mmmhh… das sieht und tönt so köstlich! Am liebsten würde ich mich gleich mit an den schön gedeckten Tisch setzten – ich würde dann die torta Caprese al Limone mitbringen, einverstanden!!
    Herzlich
    Nicole

    gepostet von

    nicole rebholz am
  • mmmhh…

    Das sieht und tönt so köstlich! Am liebsten würde ich mich gleich mit an den schön gedeckten Tisch setzten – ich würde dann die torta Caprese al Limone mitbringen, einverstanden!!

    Herzlich
    Nicole

    gepostet von

    nicole rebholz am
  • Salat kommt bei mir gleich nach Süßem auf meiner Hitliste, auch wenn sich das jetzt vielleicht ein wenig widerspricht…:) …aber der Salat sieht nicht nur superlecker aus, sondern schmeckt bestimmt auch so…ich werd also zur Nachahmerin…;)
    hab’s fein, liebe Sonja !!

    gepostet von

    die Kramerin am
  • ich liebe die toskanische küche! alleine schon der name “insalata die farro” klingt nach mediterranem traum.
    die fotos dazu eine augenschmaus! lg, éva

  • Liebe Sonja,
    was sind das bitte für Köstlichkeiten?!? Gerade noch pappsatt vom Abendessen, würde ich jetzt totzdem zu ger meinen Löffel in die Nachspeise tauchen (Crème brûlée ?).
    Foodfotografin, Foodfotografin … ;)
    Du bist in Frankfurt?! Ist garnicht so weit weg von Köln. Du hast aber wahrscheinlich ein strammes Programm?
    Ganz liebe Grüße von Steffi

  • Mmhhh das hört sich wirklich köstlich an. Dinkel hab ich noch nie so verwertet, das merke ich mir. Ist sicher auch noch gesund. ;)
    Liebste Grüße, Eva

    gepostet von

    Eva am
  • mittagszeit, keine zeit zum kochen oder einkaufen und dann sowas – hilfe – hunger! bitte einmal zu mir geliefert jetzt, für feines italienisches sommerfeeling ;) aber zuerst weint hier ein katzenbaby nach seiner aufzuchtmilch…
    liebe grüße
    dania, der dein grüner hase mit dem rosa schnäuzchen gefallen hat!

    gepostet von

    Dania am
  • perfekt inszeniert!

    gepostet von

    Isabell am

Hinterlasse einen Kommentar zu Eva Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Ars Pro Toto

kunst für alle/s
illustration und handgemachtes

ars pro toto bei brigitte-mom
Archiv