Sonja Egger Illustration | Charakterentwicklung | Text

Stempelgummi

sonja-egger-stempelgummi-1
Heute ist mein 100ster Post. Der 99ste hat mir leider nicht das Wacom-Tablet von hier eingebracht, aber dafür einen zweiten Platz und einen Sack voller Annerkennung. Ich danke Euch allen fürs Daumendrücken! Das Tablet kann ich mir kaufen, aber solche Rückmeldungen sind unbezahlbar. Meine herzlichen Glückwünsche an die verdiente Siegerin Dania.

Und jetzt zu etwas ganz Anderem:
sonja-egger-stempelgummi-2
Mano und Kerstin haben mich vor ein paar Wochen nach dem Material gefragt, das ich zum Stempelschnitzen verwende. Angefangen von Radiergummi bis hin zu Linol habe ich schon Etliches ausprobiert. Ersteres zu klein für meine Zwecke, letzteres mit erheblichem Kraftaufwand verbunden, wenn man gute Ergebnisse ohne Druckerpresse erzielen will.
Mit anderen Materialien kommt man auch ohne Presse zu guten Ergebnissen:

° 1  Den Hasen hab ich mit einem weißen Stempelgummi von Factis geschnitzt. Der Gummi ist sehr weich und lässt sich auch von Anfägern und Kindern sehr gut bearbeiten. Für filigranere Motive finde ich ihn aber zu weich. Trotz meiner kurzen Fingernägel sind mir immer wieder ungewollte Cuts passiert. Auch für größere Motive ist das Material nicht optimal, weil ein bisschen instabil – da sollte man den Stempel auf ein Trägermaterial aufziehen. Es gibt diesen Stempelgummi auch in blau – eine festere Variante und mir persönlich lieber.

° 2  Stempelgummi von Knorr Prandell. Wesentlich fester als Factis. Trotzdem leicht zu bearbeiten, wenig Verschnitzgefahr; eindeutig mein Favorit unter den herkömmlichen Stempelgummiplatten. Allerdings im Einzelhandel teuer und schwer zu bekommen.

° 3  Softcut, hier schon mal gezeigt. Mag ich sehr. Hat ähnliche Eigenschaften wie Linol, ist aber leichter zu schnitzen und bröselt nicht. Man bekommt ganz saubere Kanten hin, ist also auch für sehr filigrane Arbeiten geeignet. Allerdings muss die dünne Platte auf einem Trägermedium befestigt werden.

Welches Werkzeug ich zum Schnitzen verwende, habe ich schon mal hier geschrieben. Ich hoffe, ich hab Euch ein bisschen weiter geholfen.

Meine Schnitzereien schicke ich zum Creadienstag und Euch wünsche ich noch einen schönen Tag!

 

 

34 Antworten auf Stempelgummi

  • Au ja, Stempelgummi ist was Feines! Ich nehme immer die Platten von Speedball. Die gibt es in verschiedenen Härten und Größen, sind hier allerdings auch schwer zu bekommen. Im Ergebnis muten meine Motive im Vergleich zu deinen übrigens schwer grobmotorisch an ;-) Ganz liebe Grüße von Julia

    gepostet von

    Julia am
  • gratuliere herzlichst – zur silbermedaille für deine tierkinder-schneeeee-wonne, und von mir eine goldene für deinen 100. post!!! hoffe du bist wieder auf dem damm, und deine shop-eröffnung kann wie geplant vonstatten gehen.
    alles liebe, und viel inspiration und energie für die nächsten 100!
    ei

    gepostet von

    ei am
  • HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum 100. und zum 2. platz!
    merci! für die detaillierte vorstellung deiner stempelmaterialien….
    sehr gute Inspirationen…schnitzen und kratzen macht ja immer freude!
    + danke für deinen blog. ein ort voller Inspirationen! immer wieder!
    liebe grüsse zu dir!

    gepostet von

    yellow am
  • so viel zu Feiern, liebe Sonja :-)!! Herzlichen Glückwunsch! 2. Platz ist ja irre!
    Deine Stempel sind so schön, ich hab ja auch mal ne Zeit suchtmäßig geschnitzt…nun ja, meine haben immer etwas sehr kindergartenmäßiges ;-)
    Ganz liebe Grüße und auf die nächsten 100!
    Barbara

    gepostet von

    barbara am
  • Ein toller zweiter Platz !!! glückwunsch….
    Ich liebe Deine Sachen…wenn ich Deine Stempel sehe…komm ich gleich ins schwärmen…
    Allesamt wundervoll….
    Auch der kleine Totenkopf…;))….
    Hab einen schônen Tag

    gepostet von

    Ni Luka [Firlefax] am
  • Oh :( Ich war mir fast sicher, dass du den ersten Platz machst (trotzdem habe ich brav die Daumen gedrückt), aber hey: ich mag eh lieber analoge Zeichnerei und es stehen ja auch noch Weihnachten und Geburtstage ins Haus. Der zweite Platz ist ja auch trotzdem ein guter Motivationszuspruch!

    Und ein dickes Danke für das Vorstellen der Materialien. Durch das Erwähnen kann ich mich ja jetzt auch gar nicht mehr drücken in Zukunft irgendwann in die Stempelproduktion zu gehen ;) Ich finde deine Grafiken immer so Zucker, ich bin ja eher der von-Anderen-Inspirierer und bewundere das. Der Hase geht in eine Beatrix Potter-Richtung, die habe ich ja geliebt als Kind…

    Das ist vielleicht eine doofe Frage, weils fast nicht richtig in deinen Stil ‘passt’, aber hast du mal eine Illustration von einem Hai gemacht? Und wann kommt dein nächstes Filmrätsel?^^

    LG Kerstin

    PS: Bitte weitere 100 Posts!

    gepostet von

    Kerstin am
    • Ach Kerstin, Danke! Du triffst einfach immer ins Schwarze. Beatrix Potter und Anita Jeram, meine großen Idole. Auch wenn ich nicht immer nur Häschen und Mäuschen machen möchte… ;-) Die Idee mit dem Hai ist also gar nicht abwegig. Das nächste Filmrätsel ist übrigens schon in der Warteschleife. Mal sehen ob sich der Post noch vor Weihnachten ausgeht. Spätestens dann zu den Feiertagen. ;-)
      Liebe Grüße!

      gepostet von

      Sonja Egger am
      • Falls du mal einen Nacktmull raushaust, dann werde ich ihn als Stempel umsetzen und meiner Schwester zum Geburtstag schenken. Ansonsten bin ich für Schnabeltiere… oder Möpse…

        gepostet von

        Kerstin am
  • Gerade dafür liebe ich das Bloggen. Man kann so viel lernen und wenn die Informationen auch noch so nett verpackt sind, wie bei dir, macht es einfach nur Spass! Danke für’s Zeigen!!
    LG Jutta

    gepostet von

    Glückskiste am
  • WOW- herzlichen Glückwunsch zum 100. Post und zum 2.Platz ! Und zu deiner unglaublichen Kreativität und Fingerfertigkeit. Ich bin immer wieder sooo begeistert was du alles kannst. Die Stempel sind umwerfend!
    Liebe Grüße
    Ute

    gepostet von

    pünktchen am
  • das nenn’ ich Organisation! jetzt schon Osterhasen (und was für ein reizender!) ;-)
    liebe Grüsse!
    PS : Kennst Du das Buch : Das ganz und gar unbedeutende Leben der Charity Tiddler? Wenn nicht, setz’ es auf Deinen Wunschzettel (als Beatrix Potter Freundin)!

    gepostet von

    swig - filz felt feutre am
    • Oh, Danke liebe Svea für den Tipp! Hab grad mal schnell gegoogelt. Und ja, das könnte was sein für mich! :-))))
      Liebe Grüße!

      gepostet von

      Sonja Egger am
  • wie schööööön! gerade habe ich mir aus einem Radiergummi einen Stempel mit einer kleinen acht gebastelt. das würde ich gerne mit anderen Motiven fortsetzen. danke für deine tips.
    lg mickey

    gepostet von

    mickey am
  • Oh, Danke für diese Infos! Die kommen grade recht, denn ich habe “Stempelschnitzblut geleckt” :)
    LG und herzlichen Glückwunsch auch von mir, Annette

    gepostet von

    Buntistschön am
  • ich gehe ganz und gar konform mit dir, favoritenmäßig.

    gepostet von

    mme ulma am
  • Was für schöne Zeichnungen und Stempel! Ich bin ganz verliebt!!! Und danke für deine ausführlichen Erklärungen. Ich glaube, das Stempelschnitzen möchte ich auch mal ausprobieren. Ganz liebe Grüße …MiME

    gepostet von

    MiME am
  • wunderfeinst filigan und anmutig sind deine zeichnungen auf stempelgummi – ich hingegen bin froh, wenn ich einen platten stern hinbekomme. aber vielleicht geht es mit diesem material ja besser. ich bin gespannt und werde beim nächsten boesner-besuch zuschlagen. dank dir hab ich immerhin schon das messerchen nr 11!
    und jetzt natürlich yeah,yeah,yeah! herzlichen glückwunsch zum 100, post und zum 2. platz!! ich freu mich für dich! und für dania natürlich auch. da geh ich jetzt mal hin!
    ganz liebe grüße von mano

    gepostet von

    mano am
  • gratuliere zum 100! ich freue mich auf den nächsten 100.
    der hase…… den mag ich ganz besonders.
    lg, éva

  • Hallo Sonja,

    ach ja! Zweiter und erster. Da liegt meist nicht viel dazwischen – und ist es doch meist Geschmacksache. Trotzdem einfach toll, denn so weißt du einfach, dass das, was du machst auch gesehen und für tolle befunden wird!
    Ganz liebe Grüße
    Nic

    gepostet von

    Nic am
  • liebe sonja,
    ich dank dir! nachdem du mir gleich als erste gratuliert hast und ich nun auch mit ulma gemailt habe ist der “schlechte-gewissen”-beigeschmack einigermaßen verflogen und die freude überwiegt. schon komisch, erst durch den gewinn wurde mir bewusst, dass durch die eigene freude andere enttäuscht werden (müssen) bei einem wettbewerb… und du hast so vollkommen recht – die rückmeldungen sind im endeffekt doch das allergrößte geschenk!
    und nun bewundere ich deine wunderbaren stempel! der hase, das nashorn! wow! ich sitze seit mittlerweile monaten vor einer blauen stempelplatte und schaue sie immer wieder mit respekt an, nehm den bleistift in die hand, leg ihn wieder weg und die platte wieder beiseite. umso erstaunlicher finde ich dann immer ergebnisse wie deine! danke fürs materialzeigen! vielleicht trau ich mich ja doch irgendwann ran ;)
    alles liebe
    dania

    gepostet von

    Dania am
  • Liebe Sonja, ich glaube ich überlasse dir das Stempelschnitzen und Stempeln schöner, filigraner Motive. ;) LG Rebekka

    gepostet von

    The Boxing Duck am
  • Sonja, wie gut sind denn bitte deine Stempel?????? Da versteck ich mich lieber ;) Im Ernst, ich bin tief beeindruckt, finde sie wunderwunderschön und freue mich über die Materialtipps, denn meine StempelGummiplatten sind tatsächlich für filigrane Motive zu weich und bröckelig. Ich werde mal deinen Favoriten testen!
    herzliche Grüße von Tine

    gepostet von

    Carli am
  • Wow, wie toll die sind! Bei mir schleicht sich sofort “haben-will” ein ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    gepostet von

    Änni am
  • Sonja, ich bin tief beeindruckt…. Unfassbar dein künstlerisches Talent!

    Einen Platz für einzigartige Schönheiten hast du in meinem kleinen Herz

    Sei lieb gegrüßt
    Jenny

    gepostet von

    Jenny Kayhuderfjaeril am
  • Welch wunderschöne Stempel und gratuliere herzlichst zum 100. Post… und danke für den Tipp mit Upcycling Dienstag… gefunden und mitgemacht…
    Herzliche Grüße
    Kebo

    gepostet von

    Kebo am
  • Die Stempel sind so wunderschön! Es ist mir unbegreiflich wie man sooo unglaublich filigran schnitzen kann und sooo schöne Motive zeichnen… Hut ab – ich bin hingerissen!

    LG Johanna

    P.S. Herzlichen Glückwunsch zu deinem Erfolg! Du hast es verdient und: weiter so!

    gepostet von

    johannarundel am
  • Uuh, sehr schön, danke für die Erfahrungsberichte! muss ich mir unbedingt merken :)
    Liebe Grüße

    gepostet von

    Marie am
  • Was für wunderbar feine Linien du damit schaffst. Ich hab erst einmal mit Stempelgummi gearbeitet und war direkt begeistert. Im Vergleich zu Linolplatten kann man so viel leichter und feiner arbeiten. Das senkt auch die Verletzungsgefahr. Bei Linolplatten ramme ich mir das Werkzeug immer mindestens einmal in die Hand.
    Dank deiner Erfahrungen weiß ich jetzt auch, welchen Stempelgummi ich mir das nächste Mal kaufe. :)
    Hab noch eine wunderbare Woche, liebste Grüße, Eva
    PS. Schade, dass es mit dem Gewinn nichts wurde. Ich hab feste Daumen gedrückt für dein wunderschönes Motiv. Und ein zweiter Platz ist bei den schönen Karten doch auch eine wirklich tolle Sache. Vielleicht hat ja das Christkind den Wunsch von einem Grafiktablet gehört? ;)

    gepostet von

    Eva am
  • Da gratulier ich dir ganz herzlich!!!
    Und auch der heutige post zeigt so wunderschöne Stempel und Bilder, zauberhaft!!
    Besonders der Hase hat es mir angetan!
    LG,
    Monika

    gepostet von

    Monika am
  • du wieder. so unglaublich ,was du alles kannst.
    Keks wird aufbewahrt.
    wann kommst du?
    liebste grüße ninja

    gepostet von

    ninjassieben am
  • Ich gratuliere dir liebe Sonja zum 100.! Du haust mich jedes Mal vom Hocker. Heute mit den schönen Stempeln. Ich kann mich garnicht entscheiden ob ich nun spontan in den Hasen oder das Nashorn verliebt bin.
    Ich drück dich!
    Steffi

  • Von Herzen Glückwunsch für die hundert
    Und ich freu mich schon auf die
    Hundert weiteren! Ebenso zum stolzen
    Zweiten und von Gefühlten ersten Platz
    für diese einmalige Illustration, findet’s
    Menschlein übrigens auch -‘ nach seiner Begeisterung
    Zu Urteilen:-)))))))!
    Der heutige Post macht mich einfach mal
    Wieder sprachlos….in Dir schlummern die
    tollsten Fähigkeiten und Talente!
    Die Stempel sind meisterlich.
    Sei mir ganz lieb gegrüßt, liebe Sonja, Steffi

    gepostet von

    Ichliebediesentag am

Hinterlasse einen Kommentar zu Emil und die großen Schwestern Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Ars Pro Toto

kunst für alle/s
illustration und handgemachtes

ars pro toto bei brigitte-mom
Archiv