Sonja Egger Illustration | Charakterentwicklung | Text

Schneewittchen

sonja-egger-schneewittchen-1
Fast hätte ich’s nicht mehr zum heutigen Creadienstag geschafft. Der turbulente Jahresanfang hat meinen gesamten Zeitplan durcheinander gewirbelt, und jetzt wo die Abgabetermine eingehalten sind, möchte ich am liebsten faul in der Frühlingssonne liegen. Kein Wunder, dass ich mit meinem heutigen Projekt nicht früher fertig wurde…

 

sonja-egger-schneewittchen-2
Der Scherenschnitt hat mich voll im Griff. Nach einer Großfamilie, die ich gerade schnipplerisch portraitiert habe, wollte ich wieder etwas Freieres machen. Und herausgekommen ist dabei – natürlich wieder ein Märchen.

Schneewittchen und die sieben Zwerge.

In 3D!!!

Die sieben Berge dahinter dürft Ihr Euch dazu denken.

Jetzt bin ich neugierig, was Ihr davon haltet.

 

 

40 Antworten auf Schneewittchen

  • Schneewittchen goes 3D, das ist ja der Hammer! Ich liiiiebe deine Scherenschnitte, sie sind ganz genau so, wie ich mir das Märchen immer vorgestellt habe. Ohne dass ich hätte sagen können, wie. Klingt verdreht, oder? Vielleicht kann ich es besser so sagen: Du bringst die unkonkreten Bilder aus meinem Kopf zu Papier.
    LG Jutta

    gepostet von

    Glückkiste am
  • Die Zwerge haben ja sogar individuelle Ponyfrisuren und Bärte – großes Kino, Sonja!
    Liebe Grüße, kik

    gepostet von

    Coccinellids am
  • Wunderschön. Was für eine Geduld hast Du um solche Kunstwerke herzustellen.
    LG
    Claudine

    gepostet von

    merlanne am
  • Ach Sonja, das Kompliment gebe ich nur zu gerne zurück!!!
    Du bist meine Siegerin im Scherenschnitt!!!
    Ich wünschte ich könnte so schön zeichnen.
    Und die Frühlingssonne ist doch zu verlocken. Genieße sie, noch ein paar Tage, wie ich heute nochmal (im Wetterbericht) vernommen habe :)))
    Liebste Grüße, von Annette

    gepostet von

    Buntistschön am
  • Ja, hörmal: ich als erklärter Sonja-Scherenschnitt-Fan kann mich ja nur freuen, dass dich der Scherenschnitt so fest im Griff hat. Auch dieses Märchen ist wunderbar gelungen, ich habe Herzchen in den Augen. Ich hab letztens noch die kleine Seejungfrau gelesen und ein paar Tränchen verdrückt. Vielleicht wär so ein Andersen-Märchen ja auch was für deinen nächsten Schnitt? Ich würde so gerne sehen, wie die Figuren durch deine Schere Leben eingehaucht wird…
    LG Kerstin

    gepostet von

    Kerstin am
    • Ach Kerstin, ich glaub, Andersen-Märchen krieg ich nicht hin. Da verschwimmt mir alles, weil ich selbst immer zu viele Tränen in den Augen hab. Sie sind einfach wunderbar. Und so traurig.

      gepostet von

      Sonja Egger am
      • Die sind tatsächlich sehr viel ‘schwerfälliger’ als die Grimmschen…

        gepostet von

        Kerstin am
        • Da stand ich gestern so in Köln rum und wartete auf den Zug. Es wurde kalt und trieb mich in den Zeitschriftenladen. Irgendwann landete ich in der DIY-Zeitschriften-Abteilungen und blätterte durch die Handmade Kultur von Januar um dich zu entdecken mit deinem Schattenspiel! Wie toll ist das denn bitte?

          gepostet von

          Kerstin am
  • Liebe Soja , ich scrolle jetzt schon die längste Weile rauf und runter und kann mich gar nicht satt sehen !
    Dein 3D Schneewittchen ist ganz große Klasse ! Ich bin absolut hingerissen !
    Ganz liebe Grüße
    Ursula

    gepostet von

    grauerle am
  • Ma, ist das schön! Märchen! Na Stoff gibts da ja noch genug zum Austoben…

    gepostet von

    verfuchstundzugenäht am
  • was für Suppe gibt’s?
    liebe Grüsse!

    gepostet von

    swig - filz felt feutre am
  • Großartig – und mit so schönen Details! Hoffentlich taucht nicht gleich noch die böse Stiefmutter auf. Sieht wunderschön aus!

    LG
    Susanne

    gepostet von

    Susanne am
  • Besser späht als nie ;). Ich meine den Creadienstag….
    Sonja, ich kann es gar nicht glauben, so schön sind Deine Märchenfiguren! Da geht es mir wie Ursula, ich muss immer wieder hingucken!
    Lieben Gruss von
    Susanne

    gepostet von

    Susanne vom duft(t)raum am
  • Bestimmt hat Schneewittchen eine heiße vietnamesische Suppe gekocht, mit ordentliche Chilli drin ;)
    Deswegen sind die Zwerge auch ganz außer Rand und Band!

    Ich finde den Scherenschnitt wunderschön, mehr davon, liebe Sonja!

    herzliche Grüße von Tine

    gepostet von

    Carli am
  • Mittendrin statt nur dabei…du versetzt mich mitten in eine
    mehr als bezaubernde Märchenwelt!
    Filigrane und faszinierende Details.
    Die Scherenschnitt-Variante regt die Phantasie
    an und lässt genügend Raum, für die eigene
    Vorstellungen!
    Es war einmal, so beginnen die meisten Märchen
    Und ich bin gespannt, was Du als nächstes kreierst!
    Märchenhafte Grüsse, Steffi

    gepostet von

    Ichliebediesentag am
  • Liebe Sonja,
    unschwer zu erraten, ich erstarre vor Ehrfurcht. Niemals wird sich mir erschließen, wie man solche “Scherenhände” haben kann. Wunderbar ist Dein 3D-Panorama mitohne Berge und hingerissene Grüße hinterläßt Nina

    gepostet von

    Nina am
  • Ganz, ganz viel halte ich davon:
    1. Ich liebe Scherenschnitte über alles & sammle entsprechende Stickdateien, Bücher, Filme ( vorzugsweise von Lotte Reiniger – wenn du sie nicht kennst, unbedingt anschauen!)
    2. Ich bin ein Schneewittchen ( vom Typ her ).
    3. Ich war ein Schneewittchen ( mein erster Auftritt auf einem Karnevalswagen mit 6 Jahren ).
    4. Deine sind besonders witzig ( die Zwergerl ).
    Ganz liebe Grüße
    Astrid

    gepostet von

    Astridka am
  • Nach meinen Begeisterungsausbrüchen zu Rotkäppchen und der böse Wolf, geht es mir in diesem Fall nicht anders. Genau so stelle ich mir Märchenfiguren vor!
    Ich bin verzaubert von deiner Märcheninterpretation!
    Liebste Grüße von Steffi

  • wunderwunderschön mit so vielen feinen details. ich bewundere deine arbeit sehr, liebe sonja
    herzliche grüße mickey

    gepostet von

    mickey am
  • Jetzt sitze ich hier und weiß vor lauter Begeisterung gar nicht was ich schreiben soll. Du bis so genial. Dein Scherenschnitt zieht meinen Blick auf sich. Die Figuren wirken so lebendig, ich höre das Geschirr klappern und das Stimmengewirr der Zwerge, wunderschön.
    Liebe Grüße, Cora

    gepostet von

    RAUMIDEEN am
  • ich bin hingerissen vom zwerg auf dem stuhl und der stupsnase vom schneewittchen. bitte keine roten äpfel servieren, höchstens tomatensuppe!

    gepostet von

    mano am
  • Man hat das Gefühl mit am Tisch zu sitzen…. so viele kleine Details… da sieht man den Könner! Und Schneewittchen hat was so bezauberndes graziles… Herrlich!!
    Herzliche Grüße
    Kebo

    gepostet von

    Kebo am
  • fantastisch! ganz und gar! bis ins letzte detail!

    gepostet von

    yellow am
  • Wie schaffst du das filigrane Arbeiten? Absolut toll… Die 3D Idee ist so klasse….
    Ich bin fasziniert! Es ist soo schön…
    Liebst Sandra

    gepostet von

    Stil Allüre am
  • Ach du meine Güte – da kann ich mich nur sprachlos in die Reihe der Bewunderer stellen! Du bist so eine Künstlerin!!
    Sonnige Grüße von Barbara

    gepostet von

    barbara am
  • ich bin sprachlos! es ist einfach großartig, ich kann es nicht genug anschauen!
    ach, ich liebe alle deine kunstwerke! lg, éva

  • Ich hatte dich schon vermisst! Aber jetzt weiß ich ja wo du dich rumgetrieben hast, nämlich hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen. ;-) Dein Scherenschnitt ist große Klasse!!!! Einfach traumhaft schön! Ich bin ganz sprachlos. Alles bis ins kleinste Detail perfekt in Szene gesetzt und gearbeitet. Märchenhaft! Ganz liebe Grüße vom Gestiefelten Kater und bis bald wieder …Michaela

    gepostet von

    MiME am
  • Ja, die sind ganz nett geworden.

    Gesicht aufsammeln, ja, das war eine Frechheit, hihi. Umwerfend sind sie! Ich liebe Deine Scherenschnitte so, so sehr!

    gepostet von

    Maike am
  • Liebe Sonja,

    großartig sind deine Scherenschnitte. Nur mit Silhouetten so viel Leben auszudrücken, das ist eien wahre Kunst. Ganz, ganz toll.

    Herzlich, Katja

    gepostet von

    Die Raumfee am
  • Wow! Mehr gibt’s dazu nicht zu sagen ♥ LG Rebekka

    gepostet von

    The Boxing Duck am
  • einfach beeindruckend. kennst du die großartigen lotte reininger-arbeiten? da

    gepostet von

    mme ulma am
    • Klar, kenn ich die Großmeisterin des Scherenschnitts. Komischerweise mochte ich als Kind keine Schattenfiguren. Meistens haben mir die Figuren nicht gefallen und ich glaube, ich hab mich auch ein bisschen gefürchtet.

      gepostet von

      Sonja Egger am
  • HAMMER ! Sonja- das ist wundervoll ! Wieviele Stunden sind in dieses Kunstwerk hineingeflossen?
    Und ……..während du diszipliniert geschnippelt hast habe ich mich voll und ganz dem Impuls des Sonnenliegens hingegeben ;) . Jetzt schäm ich mich fast ein wenig .
    Ich wünsche dir Zeit in der Sonne zu liegen !
    Liebste Sonnengrüße
    Ute

    gepostet von

    puenktchen am
  • am rockzipfelchen hängt, zum schüsselchen drängt die zwergenbande – und wieder einmal ganz bezaubernd umgesetzt. ich freu mich schon auf die übrigen figuren, ganz besonders auf die alte stiefmutterhex mit apfel und den berittenen prinzen – oder vielleicht doch jägersmann mit axt? bin schon gespannt auf deine interpretation…
    einen märchenhaften abend und herrliche sonnenstunden wünscht
    ei

    gepostet von

    ei am
  • Liebe Sonja, ich hätte Lust mich an den Tisch mit den Zwergen zu setzen und eine Suppe zu löffeln!
    Fantastisch und Hut ab vor so einer filigranen Scherenschnitt-Kunst…

    Sei herzlich gegrüßt
    Jenny

    gepostet von

    Jenny / Kayhuderfjaeril am
  • Oh ist das schön!!! ich liebe Märchen und der 3D Scherenschnitt ist absolut traumhaft :-)))
    Ganz großes Kompliment!!!
    Liebe Grüße
    Sukie

    gepostet von

    Sukie am
  • Da muss ich doch auch noch ein paar bewundernde Worte dalassen. Mit Schneewittchen hattest du mich sowieso schon, aber diese dreidimensionale Lebendigkeit: Wahnsinn, echt! Das Ganze in einem dünnen Holz, schwarz angepinselt und man hätte ein hinreißendes Dekorationsobjekt – nicht nur fürs Kinderzimmer. Viele liebe Grüße von Julia

    gepostet von

    Julia am
  • Toll! Das war bestimmt viel Arbeit! Scherenschnitt wollte ich auch schon lange mal ausprobieren und Märchen sind sowiso toll. Danke, dass du mich mit deinem Post wieder daran erinnert hast.

    gepostet von

    Liska am
  • I love these little bunny Easter cuties! I saved them already and I will have a festive table

    gepostet von

    Sonja Kuvik Loyd am

Hinterlasse einen Kommentar zu Emil und die großen Schwestern Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Ars Pro Toto

kunst für alle/s
illustration und handgemachtes

ars pro toto bei brigitte-mom
Archiv